Das Leben bei uns

Raum zum Leben

Wir bieten erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigungen an ganz verschiedenen Orten und auf vielfältige Weise Räume zum Leben. Durch das differenzierte Angebot möchten wir Lebensqualität und persönliche Weiterentwicklung ermöglichen. Wir suchen nach geeigneten Lösungen, die den Menschen gerecht werden. Das Angebot an Wohnformen für erwachsene Menschen reicht vom gut begleiteten Wohnen in einem Haus im Zentrum des HPZ über das gemeindenahe Wohnen in einer Wohngemeinschaft bis zum unterstützten Wohnen im eigenen Appartement.
Die verschiedenen Angebote orientieren sich an dem Grundsatz: "So viel Hilfe wie nötig - so viel Selbständigkeit wie möglich."

Begleitung und Förderung

Unsere Fachkräfte bieten Begleitung sowie gezielte Förderung in allen Bereichen der alltäglichen Lebensführung: in der Grundversorgung, in der Gestaltung sozialer Beziehungen sowie bei der Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Das Fachpersonal unterstützt die emotionale und psychische Entwicklung und einen gesundheitsfördernden und gesundheitserhaltenden Lebensstil. Die Begleitung und Förderung orientiert sich selbstverständlich an den Wünschen, Bedürfnissen und Handlungsmöglichkeiten der erwachsenen Menschen. So steht in den gemeindenahen Wohngemeinschaften das Trainieren von hauswirtschaftlichen Fertigkeiten im Vordergrund und beim gut begleiteten Wohnen im Haus auf dem Kerngelände für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf die Förderung der Sinneswahrnehmung durch basale Stimulation.
Ziel ist, ein möglichst individuelles und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Freizeit

Freizeitgestaltung im HPZ, zum Beispiel Disco.
Ab in die Disco.

Zum Leben im HPZ gehört ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm, welches sich an den Wünschen und unterschiedlichen Möglichkeiten der Menschen orientiert. Es gibt Angebote für individuelle und gemeinsame Freizeitaktivitäten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wohnens helfen beim Wahrnehmen und Erkennen von Freizeitinteressen. Sie unterstützen bei einer sinnvollen und selbständigen Freizeitgestaltung und begleiten die Aktivitäten, wenn es notwendig ist. Auch die regelmäßig gefeierten Feste sind wichtige gemeinschaftliche Erlebnisse im Leben der erwachsenen Menschen und nehmen einen wesentlichen Teil ihrer Freizeitgestaltung ein.

Umfangereiche und vielfältige Freizeitangebote bietet zusätzlich der  Fachdienst Teilhabe mit seinen MitMachAngeboten und Reisen